Herzlich Willkommen beim PHYSIOteam Ehrenfeld

Das Team

Wir bringen Sie in Bewegung!

Die Praxis

Physioteam Ehrenfeld-2605
Angenehme Atmosphäre
Physioteam Ehrenfeld-2615
Termine nach Absprache
Physioteam Ehrenfeld-2626
Moderne Ausstattung

Leistungsspektrum

Leistungs-spektrum

Behandlungen im Sinne der Manuellen Therapie haben zum Ziel Bewegungsstörungen zu beseitigen und darüber hinaus auch schmerzlindernd zu wirken. Der Therapieansatz basiert hierbei auf speziellen Handgriff- und Mobilisationstechniken. Dabei werden sanfte Mobilisationstechniken genutzt, um blockierte oder eingeschränkte Gelenke zu mobilisieren. Auch individuelle, aktive Übungen werden genutzt, um instabile Gelenke zu stabilisieren. Ziel der Manuellen Therapie ist es, das Zusammenspiel zwischen Muskeln, Gelenken und Nerven wieder herzustellen.

Die Manuelle Lymphdrainage ist eine bestimmte Art von Massagetechnik. Mit verschiedenen Griffen übt sie einen Dehnungsreiz auf die Haut und ihre darunterliegenden Schichten aus. Dadurch wird die Aufnahme von Gewebsflüssigkeit in die Gefäße des Lymphsystems gefördert. Ebenfalls wird der Abtransport der Lymphflüssigkeit verbessert. Primär hilft die MLD demnach bei der Entstauung und Reduzierung von Lymphödemen. Zudem wirkt diese Technik schmerzlindernd und reduziert die Gewebespannung. 

Die klassische Krankengymnastik kommt bei Beeinträchtigungen des Bewegungsapparates zum Einsatz. Durch die Therapie soll die die Mobilität und Funktionsfähigkeit in den bestimmten Körperteilen verbessert werden. Zum Einsatz kommen dabei einerseits passive Techniken, welche durch Therapeut*innen durchgeführt werden. Andererseits sind auch aktive Übungen, bei denen die Patient*innen selbst sportlich tätig werden, Bestandteil der Therapie.

Die Muskelgruppe des Beckenbodens kann genauso trainiert werden, wie jeder andere Muskel des Körpers. Auch ohne derzeitige Beschwerden ist es sinnvoll diese Muskelgruppe im Training nicht zu vernachlässigen. Durch eine gezielte Beckenbodentherapie werden die Haltemuskeln des Beckenbodens, sowie die Schließmuskelaktivitäten gestärkt. Dieses Training kommt vor allem bei Patienten*innen zum Einsatz, welche an Inkontinenz, Senkungsbeschwerden oder Beckenbodendysfunktionen leiden, oder vor und nach Operationen in Urologischen und Gynäkologischen Bereichen. In der Beckenbodentherapie werden gezielte Wahrnehmungsübungen und Kräftigungsübungen eingesetzt, um die Beschwerden zu lindern, sowie Alltagstipps und die mögliche Ergänzung zum klassischen Training individuell erarbeitet.  

Sichere Kontrolle von Blase und Darm, erfüllender Sex und entspannte Bewegungsfreiheit – das sind nur einige der Vorteile eines trainierten Beckenbodens

Erfahren Sie mehr über

  • Funktionen & Bewegungsmöglichkeiten des Beckens
  • Hilfsmittel für die Zeit nach der Geburt
  • Vermittlung von gezielten Übungen
  • Beckenbodenfreundliche Verhaltensweisen im Alltag
 

TERMINE:

6. Mai 2024
24.Juni 2024
2. September 2024
4. November 2024

Beginn 17:30 Uhr
Dauer 1,5 h
Anmeldung telefonisch unter der Praxisnummer oder an der Rezeption.

 

Die Bobath Therapie ist eine spezielle Form der neurologischen Therapie. Sie wird dazu benutzt, Menschen mit einer Lähmung oder anderen neurologischen Problemen langsam und systematisch aufzurichten, sowie ihre motorischen und kognitiven Fähigkeiten zu verbessern. Das Ziel dieser Therapieform ist es, die Eigenaktivität des Patienten individuell und alltagsbezogen zu fördern. Die Bobath Therapie beinhaltet einen personalisierten Ansatz, der auf den Bedürfnissen des einzelnen Patienten basiert. Behandlungseinheiten können unter anderem Bewegungs-, Körperhaltungs- und Gleichgewichtstraining, sowie Massagen umfassen.

Die Techniken der klassischen Massagetherapie wurden schon im Altertum eingesetzt, um die Schmerzen von Pateinten*innen zu lindern. Durchgeführt wird die Therapie heute mit gezielten Grifftechniken, welche Druck-, Zug-, oder Dehnungsreize setzen. Ziel der Klassischen Massage ist es die örtliche Durchblutung zu steigern, sodass weiterführen Einfluss genommen wird auf die Spannungsregulation der Muskulatur. Im weiteren Sinne dient die Massage auch der körperlichen, sowieso psychischen Entspannung.

Unter Heißlufttherapie versteht man die Behandlung mit sogenannten Infrarot-Wärmestrahlern. Das Rotlicht dringt hierbei nur in die oberste Hautschicht und wird dann in Form von Wärme in die tieferen Körperschichten weitergeleitet. Die Wärme wirkt schmerzlindernd, stoffwechselanregend, entspannend und fördert die Durchblutung.

Die Methode der Fangotherapie gehört zu den Behandlungsansätzen der Wärmetherapie. Dabei kommt ein heilender Schlamm zum Einsatz, welcher aus vulkanischem Mineralstein gewonnen wird. Dieser wirkt am Körper in Verbindung mit einem Wärmeträger. Während der Behandlung mit Fango dringen die heilenden Stoffe über die Haut mehrere Zentimeter in den Körper ein. Dort können sie ihre heilenden Wirkungen entfalten. Neben den positiven Effekten für die Haut, werden ebenfalls die Durchblutung, Stoffwechselaktivität und Regenration von Gelenken, Muskeln und Bändern a angeregt. Dabei erlebt nicht nur die Haut positive Effekte: Fango regt die Durchblutung und den Stoffwechsel an und begünstigt somit die Regeneration von Gelenken, Muskeln oder Bändern.

Verschiedene Heilpraktiker-Leistungen unter anderem Akupunktur

Jobs

Wir sind ständig auf der Suche nach motivierten, qualifizierten und wissbegierigen Teammitgliedern
in Voll- und Teilzeit oder als Nebentätigkeit.

Konkret suchen wir Physiotherapeuten (m/w/d).
Verschaffe Dir einen Überblick über unsere offene Stellen.

Interesse? Dann nutze bitte das nachfolgende Bewerbungsformular und melde Dich bei uns.

Bewerbungsformular

(Mit dem Übermitteln ihrer Angaben bestätigen Sie uns, dass sie die entsprechenden Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen haben.)

Deine Ansprechpartnerinnen

bei Bewerbungen sind

Victoria und Malina.

 Du erreichst sie unter 

der Tel. 05251 2020626

oder job@physio-verbund.de.

Deine Ansprechpartnerinnen

bei Bewerbungen sind

Victoria und Malina.

 Du erreichst sie unter 

der Tel. 05251 2020626

oder job@physio-verbund.de.

So erreichen Sie uns.

Standort

Takustraße 1
50825 Köln

Kontaktdaten

Tel. 0221 5898792
Fax. 0221 6905968

Email: info@physioteam-ehrenfeld.de

Öffnungszeiten

Folgen 

Folge uns

Achtung!

FFP2-Maskenpflicht,
Ab dem 01.10.22!

Liebe Patient*innen,

Zum Wohle ihrer Gesundheit halten wir uns an die bundesweit wieder eingeführte Maskenpflicht für unsere Patienten.


Für mehr Informationen: